Sprachschul-Verband FEDELE


Fakten Fedele

- FEDELE ist ein Zusammenschluss von sechs spanischen Sprachschulverbänden, deren Schulen Spanisch als Fremdsprache anbieten.
- 84 Sprachschulen
- Alle FEDELE-Sprachschulen sind durch Instituto Cervantes akkreditiert oder haben sich erfolgreich einer Prüfung durch Inspektoren der Universität Alcalâ unterzogen (CEELE Qualitätssiegel)

Vorteile für den Sprachreisenden und die Sprachschule:


Qualitätssicherung

- Alle Fedele-Sprachschulen sind durch Instituto Cervantes akkreditiert oder dürfen mit dem CEELE Qualitätssiegel für sich werben.
- FEDELE hat zudem interne Richtlinien aufgestellt, die im “Letter of Quality” festgehalten sind. Gemäß des „Letter of Quality“ verpflichten sich alle Sprachschulen zur Einhaltung hoher Qualitätsstandards in den Bereichen Lehrpersonal, Unterkunft, Service und Empfang, Freizeit- und Kulturangebot, Versicherungen u.v.m. Einen Link zur FEDELE Quality Charta finden sie hier: http://www.fedele.org/fedele/6/Quality_guarantee.html
- FEDELE hat eine Erklärung zu Schüler rechten- und Pflichten sowie einen Ethik-Kodex für den täglichen Schulbetrieb verfasst.
- Sollten seitens der Schüler Beschwerden gegen eine Sprachschule auftreten, so bietet FEDELE die Möglichkeit zur Einschaltung eines Ombudsmanns, der sich der Beschwerden der Schüler annimmt.

Marketing

- FEDELE engagiert sich in Zusammenarbeit mit Instituto Cervantes, GAELA und FELCA für die Verbreitung und Pflege der spanischen Sprache sowie des Kulturgutes der iberoamerikanischen Länder.
- FEDELE engagiert sich im ECN (European Center for Normalization) und nimmt aktiv am Standardisierungsprozess der Lehre von europäischen Muttersprachen teil.