Sprachschul-Verband Italian in Italy


Fakten Italian in Italy

- Italian in Italy ist ein Verband von unabhängigen Sprachschulen, der sich für die Förderung und Verbreitung der italienischen Sprache und Kultur einsetzt.
- 25 Mitglieder
- Gründung im Jahr 1997
-Italian in Italy ist Mitglied von ALTO (Association of Language Travel organization) und FIYTO (Federation of International Youth Travel Organization).

Vorteile für den Sprachreisenden und die Sprachschule:


Aktivitäten

Italian in Italy organisiert ganzjährig Seminare, die von italienischen Kulturinstituten, Universitäten sowie privaten und öffentlichen Schulen aus der ganzen Welt genutzt werden.
Der Verband setzt sich außerdem für einen Bürokratieabbau der Visaverfahren ein, um die internationale Mobilität von Schülern und Studierenden zu erhöhen.
Italian in Italy arbeitet an dem Aufbau eines Registers, in dem alle akkreditierten, italienschen Sprach- und Kulturschulen erfasst werden.

Akkreditierung und Qualitätssicherung

Die Italian in Italy-Sprachschulen müssen sich alle drei Jahre einer strengen Qualitätsprüfung unterziehen, um die Einhaltung hoher Standards in Lehre und Unterkunft sicherzustellen.
Italian in Italy unterhält außerdem einen “Code of Practice“, der hohe professionelle und berufsethische Standards seiner Mitgliedsschulen gewährleistet.
Alle Mitgliedsschulen von Italian in Italy sind authorisierte Prüfungsstätten für das “telc Italiano”- Zertifikat.

Qualitätsgarantie:
Die Sprachschulen, die Mitglied von Italian in Italy sind, setzten in Ihrem Unterricht modernste didaktische Konzepte ein, beschäftigen ausschließlich qualifiziertes Lehrpersonal und zeigen einen professionellen Umgang mit Beschwerde und Kritik. Die Sprachschulen bieten abwechslungsreiche Kultur- und Freizeitaktivitäten sowie ein breitgefächertes Angebot von Italienischkursen für alle Niveaustufen.

Beschwerdeverfahren

Sollte seitens eines Schülers eine Beschwerde gegen eine Sprachschule vorliegen, so kann Italian in Italy als Ombudsmann eingeschaltet werden. Italian in Italy wird sich dann der Beschwerde annehmen und wird bemüht sein, objektiv zwischen den Konfliktparteien zu vermitteln.