Unterkunft bei meiner Sprachreise

Übersicht der verschiedenen Unterkunftstypen

Unterkunftsarten bei Sprachreise

Die meisten Sprachreisen enthalten nicht nur den Sprachkurs an der gewünschten Sprachschule. In den meisten Fällen wird eine Unterkunft direkt mitgebucht. Sie erhalten auf dieser Seite einen Überblick gängiger Unterkunftstypen, damit sie immer die passende Unterkunft für sich finden.

Detaillierte Informationen zu allen angebotenen Unterkunftsarten einer Sprachschule, finden Sie auf deren Profilseite unter der Rubrik „Unterkunft“.

Dort finden Sie alle notwendigen Informationen zu Ausstattungsmerkmalen, Unterkunfts- und Zimmerbelegung, verfügbaren Verpflegungstypen, Service und Reinigung, Entfernung zur Sprachschule, Mindestalter u.v.m.

Die nachfolgende Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern soll Ihnen lediglich einen überblick über die gängigsten Unterkunftsarten bieten.


1. Apartment

Apartments sind Wohnungen mit eigener Küche und Badezimmer und bieten angenehme Rückzugsmöglichkeiten. Neben allem notwendigen Mobiliar verfügen die Apartments häufig auch über einen Fernseher und eine Waschmaschine.

1.1 Gemeinschaftsapartment

Gemeinschaftsapartments sind Wohnungen mit eigener Küche und Badezimmer, die von mehreren Personen bewohnt werden. Die Unterbringung in Gemeinschaftsapartments bietet sich vor allem für aufgeschlossene Menschen an, die schnell Anschluss finden möchten. Die gemeinsame Küchennutzung ermöglicht ein gemütliches Beisammensein mit Kursteilnehmer aller Nationalitäten.

 

2. Gastfamilie

Eine Gastfamilie bietet eine hervorragende Möglichkeit, Sprache und Kultur des bereisten Landes kennenzulernen.
üblicherweise werden Sie in einem Gästezimmer im Haus der Gastfamilie untergebracht. Das Badezimmer teilen Sie sich i.d.R. mit der Gastfamilie, sofern nicht mehrere Badezimmer vorhanden sind. Die meisten Gastfamilien kochen für Sie mit, so erhalten Sie auch einen guten Einblick in die heimische Küche.
Bei den meisten Gastfamilien können Sie zwischen drei Verpflegungstypen wählen: Frühstück, Halb- oder Vollpension.

2.1. Gastfamilie Doppelzimmer

Bei dieser Unterkunftsart teilen Sie sich Ihr Gästezimmer mit einer weiteren Person.

2.2. Gehobene Gastfamilie

Gehobene Gastfamilien bieten besondere Ausstattungsmerkmale und Wohnlage. (z.B. kostenloser Internetzugang , eigenes Badezimmer etc.).

 

3. Studentenwohnheim / Schulresidenz

Ein Wohnbereich (oder Etage) des Studentenwohnheims umfasst mehrere Zimmer, sowie eine Gemeinschaftsküche und Badezimmer.
Sie in werden in einem eigenen kleinen Zimmer untergebracht. Küche und Badezimmer befinden sich auf dem Flur und müssen mit den anderen Studenten des Wohnbereichs geteilt werden. In der Regel verfügt jede Etage des Wohnheims zudem über einen Gemeinschaftsraum, in dem Sie in geselliger Runde mit anderen Studenten/Schülern zusammensitzen können.

3.1. Gehobenes & Premium Studentenwohnheim / Schulresidenz

Gehobene und Premium Studentenwohnheime bieten besondere Ausstattungsmerkmale, eine gute Wohnlage und einen umfassenden Service. So müssen Bad und Küche üblicherweise mit weniger Mitbewohner geteilt werden als bei den normalen Wohnheimen und der Wohnbereich wird täglich gereinigt.

3.2 Doppelzimmer

Ein Wohnbereich (oder Etage) umfasst mehrere Zimmer, sowie eine Gemeinschaftsküche und Badezimmer.
Sie werden in einem dieser Zimmer untergebracht, das Sie sich mit einer weiteren Person teilen. Küche und Badezimmer befinden sich auf dem Flur und müssen mit den anderen Studenten des Wohnbereichs geteilt werden.