Sprachschulen Marseille

Sprachschulen Marseille - Individuelle Unterstützung

Durch das breite Angebot der Sprachschulen in Marseille findet sich für jeden ein passender Kurs - Eine Fremdsprache zu erlernen sollte Spaß machen.

Sprachferien in Marseille mit Lingoschools

Du wolltest eigentlich dein Französisch verbessern, aber willst nicht auf einen Urlaub verzichten? Dann ist eine Sprachreise nach Marseille genau das Richtige für dich! Dort kommst du ganz leicht in Kontakt mit Muttersprachlern und anderen Studenten, wodurch sich deine Kenntnisse in kurzer Zeit enorm verbessern. Suche dir bei Lingoschools den passenden Sprachkurs aus und starte schon bald in deine Sprachreise nach Frankreich!

 

Abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung und individuelle Unterstützung

Unter der Sonne des Mittelmeers lässt es sich viel leichter Französisch lernen als zu Hause. Durch das breite Angebot der Sprachschulen in Marseille findet sich für jeden ein passender Kurs. Ob du Anfänger oder Fortgeschritten bist spielt keine Rolle. Im Unterricht wird vor allem das Sprechen geübt, jedoch auch Lesen und Schreiben. Eine Fremdsprache zu erlernen sollte Spaß machen und darauf setzen die Lehrkräfte an den Schulen. Durch moderne Einrichtung, ein tolles Lernklima und abwechslungsreichen Unterricht fällt es leicht das gewünschte Ziel zu erreichen. Du kannst deine Mitschüler schnell kennen lernen, da die Gruppen so klein wie möglich gehalten werden. So kann sich jeder wohlfühlen und bei Fehlern individuell unterstützt werden.

 

Ob Aktivitäten oder Entspannung - Marseille hat für jeden Geschmack etwas zu bieten

Eingebettet zwischen Hügeln und Meer liegt Marseille, die älteste Stadt Frankreichs. Bei 300 Sonnentagen im Jahr hast du in deinen Sprachferien gute Chancen das besondere Licht der Region zu genießen, das schon so viele große Maler auf ihren Leinwänden festhielten. Auch die Filmindustrie liebt die Stadt. Nach Paris ist Marseille die meist gefilmte Stadt Frankreichs. Mache eine Stadtführung und sehe dir die klassischen Sehenswürdigkeiten, wie die Basilika Notre Dame de la Garde oder die Festungen Saint-Jean und Saint-Nicolas am Alten Hafen an. Selbst die Einwohner von Marseille entdecken auf solchen Touren immer etwas Neues. Beobachte riesige Kreuzfahrtschiffe und kleine Segelboote am Hafen. Nutze die Möglichkeiten zum Segeln, Kajakfahren, Tauchen oder Surfen. Wenn du nach dem Unterricht lieber entspannen willst, lasse den Tag gemeinsam mit neuen Freunden aus der Schule an einem der ausgedehnten Strände an der Côte d’Azur ausklingen. Oder fahrt zu den Calanques, wo hohe, bizarre Kalksteinformationen beeindruckende Fjorde und stille Buchten bilden, in denen man dem Trubel der Stadt leicht entkommen kann. Komme völlig entspannt zurück nach Hause, zeige den Daheimgebliebenen wunderschöne Fotos und beeindrucke mit deinen Französischkenntnissen!