Sprachschulen Marciana Marina

Sprachschulen Marciana Marina - Das ehemalige Fischerdorf

Sprachen lernen in Marciana Marina

Sprachreise nach Marciana Marina

Möchtest du Italienisch lernen und dich dabei noch erholen? Dann ist Marciana Marina genau der richtige Ort für dich, um diese zwei Wünsche zu verbinden. Das ehemalige Fischerdorf liegt in der Toskana an der Nordwestküste der Insel Elba. Sie ist eine der ältesten Städte der Insel und verzaubert mit einem romantischen Flair. Du kannst deinen Auslandsaufenthalt gestalten, wie du möchtest – von der Unterkunft bis hin zur Freizeit. Vergleiche auf Lingoschools die Angebote der Sprachschulen in Marciana Marina und buche einen passenden Kurs zu den besten Preisen.

 

Kursangebot und Gestaltung des Unterrichts

Das Lernniveau und die Kursart kannst du individuell an deine Bedürfnisse anpassen. Es gibt ein breit gefächertes Kursangebot, aus dem du wählen kannst. Zur Auswahl steht bei den Sprachschulen in Marciana Marina beispielsweise Einzelunterricht, bei dem der Lehrer sich ganz auf dich konzentrieren kann. Egal, ob du Anfänger oder Fortgeschritten bist, hier musst du dich nicht an eine Gruppe anpassen, falls du lieber alleine unterrichtet wirst. Wer aber den aktiven Austausch mit mehreren Schülern bevorzugt, hat die Möglichkeit an Gruppenkursen teilzunehmen. Regelmäßige Tests sind und rege Kommunikation untereinander prägen den Sprachunterricht für Italienisch. Entscheide selbst, welcher Kurs dich schneller voran bringt. Im Unterricht sprichst du dann täglich die neue Sprache und kannst neue Vokabeln in Gesprächen direkt praktisch anwenden, sodass sich dein Wissen regelmäßig festigt. Vor allem der Spaß soll hier nicht fehlen und so helfen interaktive Lehrmethoden den Unterricht abwechslungsreicher zu gestalten. Beispielsweise durch kleine Fragerunden und Rollenspiele wird das Lernen interessanter und du kannst deine Mitschüler gleichzeitig immer besser kennen lernen.

 

Die richtige Wahl der Unterkunft für deine Sprachreise 

Du kannst während deiner Sprachreise eine Unterkunft wählen, die deinen Vorlieben entspricht. Teile dir ein Apartment mit anderen Sprachschülern, wohne alleine in einem Hotel oder komme bei einer Gastfamilie unter. Bei einer der sorgfältig ausgewählten Familien hast du die Chance dein neues Wissen, welches du bei den Sprachschulen in Marciana-Marina erwirbst, auf die Probe zu stellen und dich zu beweisen. Zudem lernst du mehr über die Kultur der Einheimischen mit all ihren Traditionen und Bräuchen. Sicherlich ist dies eine unvergessliche Erfahrung, die dir tolle Erinnerungen bringt.>

 

Segeln, Schnorcheln, Tauchen und vieles mehr

Auch deine Freizeit kannst du nach Belieben gestalten. Du kannst dich anderen Sprachreisenden anschließen, um Ausflüge zu unternehmen oder selbst aktiv werden, um eine der kleinsten Gemeinden Italiens nach deinem Sprachunterricht für Italienisch zu erkunden. Die lange Uferpromenade ist der Touristenmagnet in Marciana Marina. Mit ihren zahlreichen Bars, Restaurants und Geschäften ist sie sehr beliebt und lädt zu gutem Essen und einem Spaziergang ein. Der Pisanische Turm ist ebenfalls einen Besuch wert. Er wurde im 12. Jahrhundert als Wehrturm erbaut. Im ältesten Ortsteil Caterne kannst du in den alten Gassen, die auf einem Felsvorsprung errichtet wurden, romantisches Ambiente erleben. Direkt in Marciana Marina findest du zwei Badestrände, an denen du gemeinsam mit anderen Studenten nach dem Unterricht entspannen kannst. Dort könnt ihr auch Segeln, Schnorcheln oder Tauchen lernen. Oder ihr genießt den Ausblick während einer Bootstour. Die Stadt bietet dir die besten Voraussetzungen, um ruhig und entspannt zu lernen Italienisch zu lernen. Auch der Kontakt zu Einheimischen hilft dir das neu Erlernte praktisch anzuwenden und dich stetig zu verbessern. Somit kannst du im kleinen, aber schönen Marciana Marina beeindruckende Italienischkenntnisse erwerben und eine tolle Zeit verbringen.