Sprachschulen Genua

Sprachschulen Genua - Die italienische Kultur

In Genuas Sprachschulen gibt es viele Angebote - Das jeder Schüler an sein Ziel kommt, darauf legen die Schulen großen Wert.

Mit Lingoschools Sprachferien in Genua erleben

Entdecke das altehrwürdige Genua und lerne Italienisch dort, wo es aktiv gesprochen wird. An einer Sprachschule lernst du mit anderen Schülern aus aller Welt und wirst schon bald Fortschritte feststellen. Tauche auf deiner Reise vollkommen in die italienische Kultur ein und verbessere dich im Gespräch mit Muttersprachlern ganz leicht. Auf Lingoschools.de kannst du dir durch Fotos, detaillierte Informationen und Bewertungen schon vorab ein Bild von deiner Sprachschule in Genua machen. Buche ganz unkompliziert über Lingoschools und deinem Abenteuer steht nichts mehr im Weg!

 

Den richtigen Sprachkurs finden

Neue Sprachen zu erlernen wird von Jahr zu Jahr beliebter und immer mehr Leute entscheiden sich für Italienisch. In Genuas Sprachschulen gibt es viele Angebote. Ob du Italienisch komplett neu erlernen möchtest oder deine Kenntnisse auffrischen möchtest, hier findest du den richtigen Kurs. Durch kleine Gruppen, in denen zu Beginn jeder die selben Kenntnisse hat, wird erzielt, dass jeder Schüler an sein Ziel kommt. Darauf legen die Schulen großen Wert.

 

Sprachschulen kombinieren Spaß mit Lernen

Die Sprachkurse in Genua werden von Einheimischen unterrichtet, wodurch die Schüler die Sprache so authentisch wie möglich übermittelt bekommen. Mit aktiven Lernmitteln wird versucht, jeden Schüler zu erreichen. Rollenspiele, offene Fragerunden und andere Methoden sollen euch helfen, immer mehr Sicherheit im Sprechen zu erlangen. Natürlich ist auch der Spaß daran wichtig. Durch spielerisches Lernen wird nicht nur das Selbstbewusstsein gesteigert, sondern auch ein Vertrauen unter den Schülern aufgebaut. So bilden sich Freundschaften und der Unterricht wird euch noch mehr Freude bringen, als zuvor.

 

Entdecke mit deinen neuen Freunden Genua und die Umgebung

Mit einer Sprachreise nach Genua kannst du die größte Altstadt Europas und den größten Hafen ganz Italiens entdecken. Viele Gebäude strahlen noch heute einen mittelalterlichen Charme aus. Lass das mediterrane Klima deine Geister beleben, während du mit deinen Mitschülern kulinarische Spezialitäten, wie Focaccia und Pesto probierst. Bestaune im Palazzo Reale Fashionshows oder Ausstellungen über bekannte Künstler, wie Picasso. Vom Turm des Palastes kannst du gemeinsam mit deinen neuen Freunden einen atemberaubenden Blick über die Stadt genießen. Vielleicht entdeckt ihr eure Sprachschule in dem Häusermeer. Wenn ihr nach dem Italienischkurs mal entspannen möchtet, macht einen Spaziergang durch den Parchi di Nervi. In der wunderschönen Parkanlage, direkt an der Küste, seid ihr von farbenfrohen Blumen und schattenspendenden Bäumen umgeben. Hier lässt es sich entspannt für den Unterricht üben. Du kannst deinen Sprachaufenthalt in Genua als Ausgangspunkt für Ausflüge ins Umland nehmen. Die ligurische Küste und das Apennin Gebirge bieten viele Möglichkeiten für abwechslungsreiche Trips. Sei es Wassersport, Wandern oder Entspannung in der Natur, hier kommt jeder auf seine Kosten.