Sprachschulen Cork

Sprachschulen Cork - Lernen mit einer Reise

Die Cork Sprachkurse sind vielseitig - Unbeschwert und locker baust du dir dein Sprachwissen auf.

Sprachferien in Cork mit Lingoschools

Lingoschools hilft dir beim Englisch lernen auf die Sprünge. Buche eine Sprachreise nach Cork, um in kürzester Zeit dein Ziel zu erreichen. Egal, ob du dich in Grammatik, Vokabular oder deine Aussprache verbessern willst, auf Lingoschools findest du einen passenden Cork Sprachkurs. Bei Fragen auf der Suche nach der richtigen Schule helfen wir dir gerne weiter. Möchtest du Englisch lernen oder deine Kenntnisse wieder auffrischen? Dann bist du bei Lingoschools richtig! Hier kannst du Lernen mit einer Reise in ein unbekanntes Land verbinden.

 

Sprachkurs in Cork nach deinen Wünschen setzt auf Kommunikation

Die Cork Sprachkurse sind vielseitig, es findet sich für jeden von euch der Passende nach deinen Wünschen, Zielen und Bedürfnissen. Besonders wichtig ist den Sprachschulen das Sprechen. So entwickelst du schneller ein Gefühl für die Aussprache und behältst neu erlernte Vokabeln besser bei. Deshalb wird in bei den Englischkursen in Cork vor allem die Sprache in den Mittelpunkt gestellt, denn so kommst du nicht nur leichter in Kontakt mit deinen Mitschülern, sondern vor allem schneller ans Ziel.

 

Sprachtraining welches entspannt zu Lernfortschritt führt

Die Gespräche mit den anderen Sprachschülern und die aktive Verwendung der englischen Sprache sorgt natürlich für viel Abwechslung. Durch Rollenspiele und viele Diskussionen wird die Neugier geweckt und der Spaß gefördert. Das spielerische Lernen im Sprachunterricht zeigt beispielsweise mehr Erfolge auf, als pures Vokabelpauken. Also freu dich auf einen Sprachkurs, indem jeder gefordert und unterstützt wird. Unbeschwert und locker baust du dir dein Sprachwissen auf. Schon nach kurzer Zeit kannst du beeindruckende Ergebnisse erzielen. Der Rahmen für gute Lernfortschritte ist in Cork einfach vorhanden.

 

Englisch lernen im Süden Irlands

Cork gilt als Geheimtipp für sprachliche Reisen. Von den Einwohnern wird die Stadt auch „The Real Capital“ genannt, da sie mit ihrer schönen Architektur, der lebensfrohen Atmosphäre und vielen kulturellen Angeboten durchaus mit Dublin oder Belfast mithalten kann. Schau dir das Wahrzeichen der Stadt an, die „St. Finbar's Cathedral“, die mit prächtigen Glasfenstern, Holzschnitzereien und Mosaiken beeindruckt. Im „Church Tower of Shando" wird den Besuchern gestattet, selbst die Kirchenglocken zu läuten, also nichts wie hin! Schlendere mit deinen Mitschülern über den englischen Markt im Zentrum der Stadt und probiert dort Fisch, Früchte, Gewürze und Delikatessen. Ihr könnt euch den „Blarney Stone“ in den Ruinen vom „Blarney Castle“ ansehen oder nach Youghal fahren, um „Tynte´s Castle“ zu besichtigen. Dort lebte früher eine Handelsfamilie, die ihre Schätze hortete wie Dagobert Duck. Auch ein Ausflug an die Küste wird euch begeistern, an der ihr malerische Klippen und herrliche Sandstrände findet. Ein Sprachaufenthalt in Cork verbindet einen spannenden Urlaub mit deinem gewünschten Englischkurs. So kommst du Land und Leuten so nah wie nie und kannst voll und ganz in die irische Kultur eintauchen. Kehre heim mit unvergesslichen Erinnerungen, neuen Freunden und beeindruckenden Englischkenntnissen.