Sprachschulen Buenos Aires

Sprachschulen Buenos Aires - Spielerische Lernmethoden

Die Sprachschulen in Buenos Aires haben ein breites Angebot an Kursen - Es findet sich garantiert ein passender Sprachkurs für dich.

Mit Lingoschools Sprachferien in Buenos Aires verbringen

Lerne Spanisch in der Weltmetropole Buenos Aires. In deiner Sprachschule wirst du Leute aus aller Welt kennenlernen und auch schnell Kontakt zu Einheimischen knüpfen können. Entdecke während deiner Reise die einzigartige Kombination aus europäischer Moderne und lateinamerikanischem Charme in der argentinischen Hauptstadt. Suche dir die passende Schule auf Lingoschools.de und starte schon bald in dein Abenteuer Sprachferien in Buenos Aires.

 

Sprachkurse für jedes Sprachniveau

Egal, ob du Anfänger bist oder schon fortgeschrittene Spanischkenntnisse hast, die Sprachschulen in Buenos Aires haben ein breites Angebot an Kursen. Es findet sich garantiert ein passender Sprachkurs für dich. Die spanische Sprache hat einen wundervollen Klang und wird immer beliebter, von Jahr zu Jahr gibt es mehr Interessenten. Durch eine Fremdsprache erhöhst du berufliche Chancen und erweiterst deinen ethischen Horizont.

 

Spielerisches Lernen führt zu harmonischem Lernklima

Die Lehrkräfte der Sprachschulen sind bestens ausgebildet und übermitteln den Sprachschülern ihre Muttersprache. Es soll vor allem Spaß machen auf einer Sprachreise, auch der Unterricht. Spielerische Lernmethoden helfen den Schülern zunächst ein Gefühl für die spanische Sprache zu erlangen und gleichzeitig Vertrauen zu ihrer Lerngruppe aufzubauen. So entsteht schon nach kurzer Zeit ein harmonisches Lernklima. Du wirst schnell Fortschritte machen und mit beeindruckenden Kenntnissen nach Hause kehren.

 

Gehe mit deinen neuen Freunden auf Entdeckungstour in Buenos Aires

24-Stunden-Tage scheinen nicht genug, um die Vielfalt der Hauptstadt Argentiniens zu erforschen. Schlendere mit deinen Mitschülern nach deinem Sprachkurs durch das Viertel Recoleta, bestaune architektonische Meisterleistungen oder besucht den Friedhof, auf dem Eva Peron ihre letzte Ruhe fand. Für Kulturfans gibt es eine Vielzahl an Museen, wie zum Beispiel das Nationalmuseum der Bildenden Künste oder das Historische Nationalmuseum. Auch für Verehrer guter Küche hat die Stadt einiges zu bieten. Es lohnt sich ein Besuch in den zahlreichen Restaurants am Hafen von Port Madero. Lass mit deinen neuen Freunden den Tag in einer Tango Bar ausklingen und unterhalte dich mit Muttersprachlern auf Spanisch. Solltest du dich für Fußball oder Pferdesportarten interessieren wird die Begeisterung der Einheimischen für diese Sportarten dich freuen und deinen Sprachaufenthalt versüßen.