Sprachschulen Bremerhaven

Sprachschulen Bremerhaven - Eine große Rolle

Mit Lingoschools finden Sie den richtigen Sprachkurs

Hafen als Wirtschaftsfaktor

Bereits der Name Bremerhaven ist ein klarer Hinweis auf den größten Wirtschaftsfaktor in der Stadt. Mit dem Hafen wurde die Stadt in der Vergangenheit bekannt und ist bis heute ein wichtiges Drehkreuz für den Handel im Nord- und Ostseeraum und weltweit. Kreuzfahrtschiffe legen in Bremerhaven an und bringen viele Touristen in die Stadt, die große Containerschiffe, die Werften für den Schiffsbau und die Fischerei prägen das Bild bis heute. Neben der Schiffsindustrie ist Bremerhaven ein wichtiger Wirtschaftsstandort für die Windenergie und Lebensmittelindustrie. Fischfang spielt bis heute eine große Rolle und so haben sich viele Unternehmen angesiedelt, die vor allem Fisch verarbeiten und weiterverkaufen. Die Küste ist prädestiniert für Windparks und Offshore-Windanlagen.

 

Sprache lernen in Bremerhaven

Weltweite Seefahrt und Touristen, die im Hafen mit Kreuzfahrtschiffen ankommen oder auf Reisen gehen sorgen für ein internationales Flair und kulturelle Vielfalt. Sprachkenntnisse sind da von großem Vorteil. In dem Wissenszentrum mit Instituten, Forschungseinrichtungen und einer Hochschule gibt es natürlich auch Sprachschulen in Bremerhaven. Die Sprachkurse reichen von Englisch, Französisch, Italienisch bis Japanisch und sind auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. Neben fachlicher Kompetenz verlangen die Unternehmen oft gute Sprachkenntnisse für spezielle Aufgabenstellungen und Bereiche. Genau dort setzen die Sprachschulen an und entwickeln mit Ihnen ein neues Sprachlevel, mit dem Sie im Ausland arbeiten können.

 

Vielfältige Gelegenheiten die Sprache aktiv anzuwenden – auch als Bildungsurlaub

Ein Sprachaufenthalt in Niedersachsen ist eine tolle Möglichkeit neue Sprachfertigkeiten zu erwerben. Sie erhalten Gelegenheit die neuen Sprachkenntnisse direkt im Alltag anzuwenden, denn die Einheimischen sind den Umgang mit unterschiedlichen Kulturen und Menschen gewohnt. Festivals aus der Musik, der Schifffahrt und Kultur und Touristenattraktionen wie Hafenrundfahrten, die Innenstadt, Museen, Theater und die letzte Kneipe vor New York (Klabautermann) locken weitere Besucher in die Stadt. Bildungsurlaub in Niedersachsen ist bei vielen Sprachschulen in Bremerhaven möglich. Sie können eine Woche vom Arbeitgeber bezahlten Urlaub erhalten, falls Sie in der Zeit eine Fortbildungsmaßnahme absolvieren. Nutzen Sie doch die Chance das bunte Treiben in der Stadt während eines Sprachtrainings für Englisch, Italienisch, Holländisch oder einer anderen Sprache, kennenzulernen. Mit besseren Sprachskills öffnen sich neue Perspektiven mit denen Sie langfristig profitieren.