Sprachschulen Bautzen

Sprachschulen Bautzen - Der sagenhafte Flair

Sprachen lernen in Bautzen

Eine Perle, versteckt in Sachsen

Bautzen, eine Stadt mit rund 40000 Einwohnern, überzeugt mit der exzellenten und wunderschönen Lage. Direkt an der berühmten Spree, einem entspannten Fluss, gelegen, versprüht es seinen ganz eigenen, teils noch fast mittelalterlichen Scharm. Viele alte Gebäude, wie beispielsweise das große Schloss und Museum „Alte Wasserkunst“ schmücken das einmalige Flair der Stadt. Alles wirkt gemütlich, nichts muss hektisch erledigt werden. Falls Sie Sprachschulen in Ostdeutschland oder sogar Sachsen suchen, sollten Sie auf jeden Fall den Sprachschulen Bautzen einen zweiten Blick gönnen.

 

Eine Stadt, tausend Sehenswürdigkeiten

Bautzen bietet ein vielfältiges touristisches Umland. Mit einer Mischung aus sorbischem und deutschem Kulturleben können Sie eine weltoffene und multikulturelle Gesellschaft erwarten. Die vielen Cafés und Restaurants verschiedener kulinarischer Richtungen der Erde bezeugen diesen Eindruck. Diese sind in der romantischen Altstadt, welche beständig erneuert wird, um das sagenhafte Flair zu erhalten, perfekt gelegen. Die Kirchen, Museen und Galerien laden immer wieder während des Stadtbummels zum Verweilen und Bestaunen ein. Aufgrund der vielen Kirchen und gut erhaltenen Burganlagen, besticht das äußere Bild der Stadt durch viele, für Bautzen charakteristische Türme. Diese Türme dienen oftmals als exzellente Aussichtsplattformen, um sich einen guten Überblick über die typisch aufgebaute Altstadt zu verschaffen. Als besondere Attraktion und Architekur ist wohl der „Schiefe Turm“ von Bautzen zu erwähnen, welcher mit einer Neiung von 1,41 Metern überrascht. Das Bautzner Museum besticht in den drei Kategorien „Region“, „Stadt“ und „Kunst“ und bietet so interessantes Hintergrundwissen zum Ort. Das sorbische Museum lädt dagegen zum Erkunden einer eigenen Kultur ein. Geschichte, Volkskunde und weitere Themen sind dort Teil der Ausstellung. Wer sich kulinarisch einheimisch weiterbilden möchte, der sollte den weltberühmten „Bautz’ner Senfladen“ nicht verpassen. Neben einem Museum lässt sich dort auch eine Manufaktur bestaunen. Theater gibt es im schönen Bautzen auch gleich drei, jedes mit einer anderen Ausrichtung. Das Deutsch-Sorbische Volkstheater gilt als einziges bikulturelles Theater Deutschlands.

 

Entdecke und erlebe Bautzen!

Es sind lange nicht alle Gründe Bautzen zu besuchen mit Worten beschreibbar. Die kleinen Details, aber auch die großen Sehenswürdigkeiten solltenSie selbst einmal erkunden – bei Ihrem nächsten Besuch einer der Sprachschulen in Bautzen!