Norwegen - Infos zum Land und Visa für Sprachreisen

 

Info
Norwegen

 

Basisdaten Norwegen

Ländername   Königreich Norwegen
Hauptstadt   Oslo
Landessprache   Norwegisch, in Teilen Norwegens ist Samisch mit Norwegisch gleichgestellt
Währung   norwegische Krone
Religionen   Protestanten (85%), konfessionslos (11,2%), Muslime (1,8%), römisch-katholisch (1,1%)
Bevölkerung   4.868.874
Fläche   323.802 qkm (ohne Spitzbergen und Jan Mayen)
BIP pro Kopf   79.085 USD (2009)

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen

UN
NATO
OSZE
Europarat
Nordischer Rat
OECD
UNESCO
WHO
WTO
Norwegen ist kein Mitglied der EU

Quelle: Auswärtiges Amt

Klima in Norwegen

Einreise- und Visabestimmungen

Grundsätzlich besteht Visumspflicht für alle ausländischen Staatsangehörigen, die nach Norwegen einreisen möchten.

a) Bürger aus Schengen-Ländern* (u.a. Deutschland, Österreich, Schweiz) sind von der Visumspflicht befreit.

b) Staaten, deren Bürger für einen Kurzaufenthalt* in Norwegen kein Visum benötigen.

Andorra
Antigua und Barbuda
Argentinien
Australien
Bahamas
Barbados
Brasilien
Brunei
Chile
Costa Rica
El Salvador
Guatemala
Honduras
Hong Kong
Israel
Japan
Kanada
Kroatien
Macao
Mazedonien
Malaysia
Mauritius
Mexiko
Monaco
Montenegro
Nicaragua
Panama
Paraguay
Saint Kitts and Nevis
San Marino
Serbien
Seychellen
Singapur
Süd-Korea
USA
Uruguay
Venezuela


c) Ausländische Staatsangehörige, die über ein Schengen-Visum* verfügen, dürfen unter Berücksichtigung der Gültigkeit und des Zweck des Visums für einen Kurzaufenthalt* nach Norwegen einreisen.

d) Ausländische Staatsangehörige, die eine Aufenthaltsgenehmigung eines Staates besitzen, der Vollanwender des Schengener-Besitzstandes ist, dürfen ohne Visum für einen Kurzaufenthalt* nach Norwegen einreisen.

Reisedokumente (deutsche Staatsangehörige)

Jeder Deutsche, der einen
- gültigen oder vorläufigen Reisepass
- gültigen oder vorläufigen Personalausweis
besitzt, kann nach Norwegen einreisen.

Adressen

Weiterführende Informationen zu Visa und Aufenthaltsbestimmungen finden sie auf den Seiten der norwegischen Botschaft oder konsularischen Vertretung ihres Landes:

Königliche Norwegische Botschaft (Berlin)
Rauchstr. 1
10787 Berlin
Tel.: 030 - 50 50 50
Fax: 030 - 50 50 55
E-Mail: emb.berlin@mfa.no
http://www.norwegen.no/

Königliche Norwegische Botschaft (Bern)
Bubenbergplatz 10
3011 Bern
Tel.: +41 (0) 31 310 55 55
Fax:+41 (0) 31 310 55 50
emb.bern@mfa.no
http://www.amb-norwegen.ch/

Königliche Norwegische Botschaft (Wien)
Reisnerstrasse 55-57
1030 Wien
Tel.: (+43 1) 715 6692
Fax: (+43 1) 712 6552
emb.vienna@mfa.no
http://www.norwegen.or.at/

Sonstige Informationen

*Kurzaufenthalt: max. 90 Tage innerhalb eines halben Jahres.

*Schengen-Visum: Wird einer Person ein Visum durch einen Staat ausgestellt, der Vollanwender des Schengener-Besitzstandes ist, so darf er mit diesem Visum auch in alle anderen Staaten einreisen, die ebenfalls Vollanwender des Schengener-Besitzstandes sind.

*Schengen-Länder: Das Schengen-Abkommen regelt die Freizügigkeit innerhalb aller Staaten der EU sowie Islands, Norwegens und der Schweiz.

Vollanwender des Schengen-Besitzstandes:
Portugal
Spanien
Italien
Frankreich
Malta
Schweiz
Österreich
Niederlande
Belgien
Dänemark
Norwegen
Schweden
Finnland
Lettland
Litauen
Estland
Tschechien
Slowakei
Griechenland
Slowenien
Deutschland
Polen
Bulgarien
Island
Luxemburg
Ungarn

Anwender des Schengen-Besitzstandes, aber kein Wegfall der Grenzkontrollen:
Irland, Großbritannien

Trotz Vollmitgliedschaft in der EU nur teilweise Anwendung des Schengen-Besitzstandes:
Rumänien, Bulgarien
Lingoschools übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der Information. Wir empfehlen daher grundsätzlich sich, selbst bei der norwegischen Botschaft oder konsularischen Vertretung ihres Landes über die aktuellen Einreise- und Visabestimmungen zu erkundigen.



Hast Du noch Fragen?

069 907 2015 - 20

Mo. - Fr. 09.00 - 19.00 Uhr


,
Tel. 069 907 2015 - 20

Setze dich mit unseren freundlichen Mitarbeitern in Verbindung und stelle uns gerne deine Fragen.