Sprachreisen Tuerkisch

Sprachreisen Türkisch – Deine Sprachkenntnisse vertiefen

Sprachen lernen in der Türkei

Sprachreisen Türkisch – Sprache und Wirtschaft

Die Schnittstelle zwischen Asien und Europa liegt am Bosporus. Schon allein das sollte Grund genug sein, mal über eine Sprachreise Türkisch nachzudenken. Wirtschaftlich kommt hier mit Sicherheit noch einiges. Die türkische Sprache wird von mehr als 85 Millionen Menschen gesprochen, für 65 Millionen ist es die Muttersprache und für etwa 20 Millionen eine Zweitsprache.  Dabei hat natürlich die Türkei als Herkunftsland mit einem türkisch sprechenden Bevölkerungsanteil mit etwa 58 Millionen Sprechern die Spitzenposition. Doch die Sprache wird auch zu einem beträchtlichen Teil in Ländern wie Belgien, Frankreich, Österreich und Deutschland als Kommunikationsmittel genutzt. Allein diese Dimensionen und das Wirtschaftswachstum in dem Land am Bosporus offenbart das eigentliche Potential. Türkischkenntnisse eröffnen neue Perspektiven und in bestimmten Unternehmen deine Karriere fördern. Nutze doch die Gelegenheit mit einem Sprachkurs oder einer Sprachreise neue Qualifikationen zu erwerben. Neben der eigentlichen Wissensvermittlung erfährst du etwas über das Land und die Kultur. Und doch richtet sich der Sprachkurs gezielt nach deinen Bedürfnissen. Mit Türkisch kannst du dich sprachlich aber auch persönlich auf ein neues Level hieven. Und das kann dir viele Vorteile für deine Karriere bringen. 

 

Sprachreise Türkei und touristische Ziele

Doch die Türkei hat auch in Sachen Tourismus mächtig zugelegt. Warum sie das erst jetzt tut, verwundert doch, denn wen man einmal dort war, ist von der Schönheit des Landes schier überwältigt. Da wäre zum Beispiel die mächtige Metropole Istanbul. Eine Stadt wie es keine Zweite gibt. Hagia Sophia, blaue Moschee und Topkapi-Palast sind allesamt Ziele, die du bei deiner Sprachreise gesehen haben solltest. Bei den Touren und Ausflügen wirst du schnell Blut lecken und versuchen dich auf Türkisch zu verständigen und so noch mehr in die Kultur einzutauchen. Und doch sind sie nur ein kleiner Teil der Schätze, die im Land des Halbmondes auf den Besucher warten. Sonnenhungrige kommen in der Türkei ebenfalls auf ihre Kosten: An den Küsten werden Sie Ihr Eldorado finden und viele Gelegenheiten mit türkischen Einheimischen zu sprechen. So kannst du nicht nur Erfahrungen sammeln und Informationen bekommen, sondern vor allem deine Sprachkenntnisse vertiefen. Die Verständigung fällt immer einfacher.

 

Sprachaufenthalt Freizeit und Kultur

Die Freizeitmöglichkeiten sind dort auch über alle Zweifel erhaben. Wassersportler werden ebenso begeistert sein wie Segler und Taucher. Und nach der ausgiebigen sportlichen Betätigung gilt es die türkische Küche zu entdecken. Sie gilt nicht umsonst als eine der besten der Welt und wer bisher nur Döner kannte, der wird sich wundern. Eine Sprachreise um Türkisch zu lernen hat viele Facetten und jede Einzelne ist beachtenswert. Das gilt auch für die Sprachschulen selbst: Absolut westlicher Standard trifft hier auf den Zauber des Morgenlandes. Womit wir wieder bei den reizvollen Facetten wären.

 

Orientalische Zauber mit Lingoschools

Wer türkisch lernen will, der hat die Chance, das in einem wunderbaren Land zu tun. Laß dich vom orientalischen Flair und der lebensfrohen Bevölkerung mitreißen und anstecken. Allerdings sollte er auch über die Verhaltensregeln Bescheid wissen werden, da sich diese von den Unsrigen doch manchmal erheblich unterscheiden. Wer bei Lingoschools bucht, ist allerdings auf der sicheren Seite. Unsere Erfahrung macht eine Sprachreise dorthin zu einem echten, unkomplizierten Vergnügen. Wir haben auch in der Türkei die Sprachschule, die du besuchen musst, um effektiv vorwärts zu kommen. Und viele Tipps, die deinen Aufenthalt noch schöner und aufregender machen.