Sprachreise Schwedisch Titel

Sprachreise Schwedisch - Wikingersprache

Sprachreisen Schwedisch - Lerne Schwedisch als Fremdsprache

Eine Sprache, viele Gründe

Es gibt wohl viele Gründe Schwedisch als Fremdsprache lernen zu wollen. Die einen haben sich einfach in die nordischen Länder verliebt, in die frostigen, klaren Sternenhimmel, die hin und wieder von einzigartigen, bunt schillernden nordischen Lichtern durchzogen werden. Oder in die schwedische Kultur, die vielen oftmals farbenfrohen Feste im Freien, wie die Valborg, Midsommar oder das Krebsfest. Wieder andere haben ihr Herz an die nordische Natur, die vielen Fjörde, die rauen Klüfte und Gebirge, die vielen endlos weiten Wälder und die glasklaren Seen verloren. Die oftmals kleinen, farbenfrohen Holzhütten sind auch nicht selten Grund zu bleiben. Oder gehörst du vielleicht auch zu den Menschen, die den skandinavischen Lebensstil bevorzugen? In vielen Kategorien wie der Zufriedenheit, der Korruption oder der Kriminalität schneiden die nordischen Länder ausnahmslos positiv ab und befinden sich in den Statistiken an der Weltspitze. Was auch immer dein Grund sein mag, Schwedisch als Fremdsprache lernen zu wollen, du solltest diese Sprache auf einer Schwedisch Sprachreise mit Lingoschools lernen! Lingoschools bietet dir eine Auswahl der besten skandinavischen Schulen an und kann dir darüber hinaus wertvolle Tipps zu Freizeitaktivitäten und sehenswerten Lokalitäten geben.

 

Drei Sprachen auf einen Streich

Wusstest du schon, dass du, wenn du Schwedisch als Fremdsprache lernst, eigentlich gar nicht nur Schwedisch lernst? Das mag zunächst einmal recht seltsam klingen, ist aber tatsächlich ein äußerst motivierender Faktor! Der Hintergrund ist folgender: Schwedisch, Dänisch und Norwegisch gleichen sich zum größten Teil so sehr, dass so manch einer behaupten mag, es handele sich nur um verschiedene Dialekte. Zumindest ist es nach dem Erlernen einer Sprache sehr gut möglich, jemand anderem beim Sprechen einer anderen der drei Sprachen recht gut zu verstehen. Natürlich ist der Sprung von Schwedisch auf Norwegisch oder aber Dänisch dann nur noch ein „Katzensprung“. Lerne auf deiner Sprachreise Schwedisch und verstehe nahezu ganz Skandinavien. Nimm diese erste Sprachreise in Schwedisch als Sprungbrett, um die beiden anderen Fremdsprachen ohne große Mühen ebenfalls zu beherrschen.

 

Die Sprache der alten Wikinger

Doch wie kommt das? Alle drei Sprachen haben sich aus dem Altnordischen herausgebildet. Diese altertümliche Sprache wird oftmals umgangssprachlich auch als „Wikingersprache“ bezeichnet. Die alten Wikinger, die im Ursprung aus dem hohen Norden in die südlicheren Regionen vorgetrungen sind, haben mit ihrem Glauben und ihrer Kultur auch ihre Sprache verbreitet. So kam es, dass überall dort, wo Wikinger sich niederließen, auch die altnordische Sprache wurzelte und sich somit in der heutigen Zeit Schwedisch, Norwegisch und Dänisch nur wenig unterscheiden. Du lernst auf deiner Sprachreise also nicht nur das moderne Schwedisch, sondern auch eine Weiterentwicklung der Sprache der alten Wikinger!

 

Schwedisch aus wirtschaftlicher Perspektive

Die schwedische Wirtschaft ist die wohl stärkste der skandinavischen Länder und kann sich im europäischen Vergleich sehen lassen. Viele internationale Handelsparter sind auf schwedische Dienstleistungen und Produkte angewiesen, sodass sich auch beruflich das Erlernen der schwedischen Sprache durchaus rentieren könnte. Wenn du zukünfitg in Schweden wohnen, leben und arbeiten möchtest sowieso. Doch auch außerhalb des Landes bietest du heutzutage, in globalisierten Zeiten, jedem international tätigen Unternehmen einen deutlichen Mehrwert, wenn du eine weitere Fremdsprache beherrschst. So sparst du sowohl deinem, als auch dem schwedischen Unternehmen Zeit, weil auf Übersetzungen verzichtet werden kann. Natürlich wird oftmals Englisch als Vermittlungssprache verwendet, doch auch dort kann es zu Grenzen und Hürden kommen. Sobald die Muttersprache eines der Handelspartner verstanden wird, können Missverständnisse deutlich reduziert und die Kommunikation qualitativ vorangetrieben werden.

 

Lerne für dich und für deine Zukunft

Letztendlich ist es egal, aus welchem Grund du Schwedisch lernen möchtest. Gründe gibt es dafür allerhand. Lingoschools unterstützt dich bei deinen Vorhaben, auf einer Sprachreise Schwedisch zu lernen – unabhängig und dennoch angepasst an deine Gründe. Lerne für dich und lerne für deine Zukunft, sowohl beruflich als auch privat.