Sprachreisen Polnisch

Sprachreisen Polnisch – Polnisch lernen mit Lingoschools

Sprachschulen mit polnischen Muttersprachlern finden

Erlebe die polnische Warmherzigkeit

Du willst gerne polnisch, die Sprache unseres Nachbarlandes Polen, lernen? Kein Problem, auf Lingoschools findest du garantiert eine schöne polnische Sprachreise. Polnisch gehört zu den slawischen Sprachen und es gibt weltweit mehr als 46 Millionen Sprecher. Als Minderheitssprache wird Sie in über vierzehn Ländern anerkannt, wie zum Beispiel in Litauen, Rumänien und der Slowakei. Die faszinierenden Städte Polens, die warmherzige und aufgeschlossene Bevölkerung und die charmante Atmosphäre werden deine Sprachreise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

 

Warum Polnisch lernen?

Polen gilt seit einiger Zeit als aufstrebendes Wirtschaftsland. Als solches unterhält es zahlreiche wirtschaftliche Kontakte zu anderen Ländern, gleichwohl in, als auch außerhalb Europas. Um diesem Wirtschaftswachstum gerecht zu werden, suchen Firmen, welche mit polnischen Unternehmen zusammenarbeiten, immer öfter Mitarbeiter, die dem polnischen mächtig sind. Du wirst somit befähigt sein, ohne umständliche Übersetzungen, direkt mit den Partnerunternehmen kommunizieren zu können und dadurch diesem als auch deinem eigenen Unternehmen viel Zeit zu sparen. Jede weitere Fremdsprache garantiert dir in Zeiten der Globalisierung und Digitalisierung höhere Einstellungschancen. Bist du bereits berufstätig, kannst du so deinen Alleinstellungswert weiter herausarbeiten. Neben beruflichen Aspekten kann es aber auch äußerst interessant sein, polnisch auf privater Basis zu lernen. Polnische Sprachreisen ermöglichen es dir, die interessante Kultur des Landes viel tiefgründiger und umfassender zu verstehen, als durch bloße Übersetzungen oder sogar Mutmaßungen. Erlebe Polen und die polnische Kultur immersiv statt nur oberflächlich.

 

Polnische Kultur verstehen

Die polnische Kultur ist durch die wechselhafte und vielschichtige Historie des Landes gekennzeichnet. Polen besaß und besitzt einen einflussreichen und oftmals multikulturellen Adel, vom Mittelalter, über die Neuzeit, bis in die heutigen Tage. Neben dem Adel nimmt auch die polnische Unabhängigkeitsbewegung, nach der Teilung des Landes, eine bis heute spürbare Rolle ein. Viele polnische Musiker, Dichter und Maler nehmen sich diesen Themen an. Polnische Literatur ist weltweit angesehen, oftmals gelesen und viel rezitiert. Literaren wie Adam Mieckiewicz oder aber Henryk Sienkiewicz, letzterer sogar erster polnischer Nobelpreisträger für Literatur, sind in der polnischen Kulturszene nicht mehr wegzudenken. Malerei ist schon seit Beginn des 15. Jahrhunderts eine feste Größe im slawischsprachigen Land und entwickelte sich aus Krakau heraus. Regisseure wie Roman Polanski sind vielen ein Begriff. Liebhaber von Kunst und Kultur können in Polen also ein reichhaltiges, abwechslungsreiches und geschichtsträchtiges Programm für sich entdecken. Durch das Beherrschen der polnischen Sprache werden eben diese Entdeckungen zu einem wahren Schatz und einer echten Bereicherung deiner polnischen Sprachreise und auch des eigenen Lebens.

 

Polnisch lernen um polnisch zu leben

Dem Sprachreisenden, dem das alles zu schnöde klingt, dem sei das polnische Alltags- und Nachtleben in den großen Städten des Landes empfohlen. Großstädte wie Warschau und Krakau können mit einer Vielzahl an Clubs, Cafés und Bars aufwarten, in denen du so gut wie nirgends anders das polnische Leben erfährst. Was sind momentan die heißdiskutierten Themen der Bevölkerung? Was interessiert und beschäftigt die Menschen? Mit welchen Problemen kämpfen die Bürger? Was lieben und was verabscheuen die Polen? Ob „Club Mirage“, „Space Club Warsaw“, „BANK CLUB“ oder aber „Frantic Club“,Clubs in Polens Großstädten feiern internationale Anerkennung und Weiterempfehlung. Diese Orte sind die perfekte Gelegenheit auf polnisch mit den Menschen des Landes ins Gespräch zu kommen, den eigenen Horizont zu erweitern und vielleicht sogar Freunde fürs Leben zu finden. Wer die polnische Sprache beherrscht, beherrscht auch eine weitere Möglichkeit die Ansichten anderer, kulturfremder Menschen zu verstehen und somit sein eigenes Weltbild ein Stück weiter zu bilden. Diese Bildung, die du nur durch das direkte Erleben erfahren kannst, wird dann zum untrennbaren Gedankengut und zeichnet dich fortwährend bei weiteren Gesprächen, auch bei Bewerbungen, aus. Polnische Sprachreisen sind also jede Überlegung wert!

 

Lerne polnisch, entdecke die Welt!

Wage den entscheidenden Schritt, trete eine Sprachreise in Polnisch an und lerne die Sprache ohne es zu bereuen! Egal ob aus beruflichen oder privaten Gründen, unabhängig von karrieretechnischen Vorteilen oder aber kulturellen und horizonterweiternden Interessen, polnisch zu lernen ist jedem Falle ein Gewinn für dich und dein weiteres Leben.