Sprachreisen Lettland

Sprachreise Lettland - Dein Sprachurlaub bei den Letten

Russisch lernen an der Ostsee!

Russisch Sprachkurs Lettland

Bleibe nicht zu Hause für ein Sprachtraining, sondern entdecke dabei die Welt. Am besten lernst du eine Sprache in dem Land, wo sie auch aktiv gesprochen wird. In Lettland spricht ein beträchtlicher Bevölkerungsanteil Russisch, dadurch eignet sich das Land gut für eine Sprachreise der etwas anderen Art. Komme mit den Einheimischen in Kontakt und wende die erworbenen Sprachkenntnisse sofort an. Die Gastfreundlichkeit der Letten lässt dich schnell selbstsicherer werden. Im Alltag und bei Besichtigungstouren beginnst du dich mehr und mehr mit dem Land und der Kultur näher zu befassen. In dem Umfeld tauchst du schnell in das russische Lebensgefühl ein und gewinnst Selbstvertrauen.

 

Russisch lernen in Lettland

Bei der Sprachreise nach Lettland erwirbst du neben den neuen Sprachfertigkeiten auch viele Informationen über das Land und die Kultur. Entdecke ein spannendes Land in Nordeuropa, dessen Hauptstadt Riga mit einer wunderschönen Altstadt und einer ausgeprägten Kulturszene lockt. Hier werden lettische Tradition und Kultur, moderner westlicher Zeitgeist, Wirtschaft und Politik miteinander verbunden. Mit einer Führung in einem der Museen oder einer Aufführung in den Theatern lernst du auf unterhaltsame Weise etwas über die Sitten und Bräuche der russischen Kultur. Traditionelle Lebensweise und Gepflogenheiten geben dir Einblicke in eine andere Welt.

Entdecke nach deinem Russischkurs die wunderschönen Küsten der Ostsee. Die stille Rigaer Bucht lädt zum Entspannen an kilometerlangen Sandstränden ein und der Strand von Vidzeme beeindruckt mit großen, roten Findlingen, die von Grotten durchzogen sind. Lettland hat große Nationalparks zu bieten, in denen man nach Herzenslust Wandern, Angeln und Kanu fahren kann.

 

Kommunikation als Lernmittel im Sprachunterricht

Russisch lernen in einem abwechslungsreichen Land mit einem herzlichen Charme. Die Einheimischen sind sehr freundlich und empfangen Besucher gern. Diese Mentalität überträgt sich auf den Sprachunterricht vieler Sprachschulen. Die qualifizierten Lehrer nutzen oft die kommunikative Lernmethode um die Sprachkenntnisse zu vermitteln. Abwechslungsreicher Unterricht mit Interaktion wie  Rollenspielen und Diskussionen führt zu steigender Sicherheit und somit zu besserer Kommunikation. Das Lese- und Hörverständnis nimmt zu fördert die Kommunikationsfähigkeit. In einem authentischen Lernumfeld sprichst du schnell Russisch. Aktuelle Themen und Nähe zur Praxis ermöglichen dir die Anwendung der Sprachkenntnisse im Alltag.  In dieser Umgebung fällt dir das Russisch lernen viel leichter, als zu Hause. Triff an einer Sprachschule in Lettland Menschen aus aller Welt und kehre mit unvergesslichen Erinnerungen und guten Russischkenntnissen zurück.