Work & Travel

Bei einem Work & Travel Aufenthalt in einem anderen Land kannst du über mehrere Monate prägende Einblicke in eine dir fremde Gesellschaft und Arbeitswelt gewinnen. Im Vordergrund stehen dabei das Erweitern der Kenntnisse und die Vertiefung einer Sprache, die du beispielsweise bereits in der Schule zuvor gelernt hast. Work & Travel ist eine super Möglichkeit, deine Sprachkenntnisse im richtigen Leben im ausgewählten Land direkt anwenden zu können.

 

Grundsätzlich bedeutet Work & Travel, dass du im Ausland Arbeitserfahrungen sammelst und dabei von den Arbeitsstationen dir finanzielle Mittel verdienst. Dadurch wirst du unabhängig von zu Hause wie bspw. ohne finanzielle Hilfe von deinen Eltern „überleben“ können. Hinzu wirst du bei Work & Travel Erfahrungen bei mehreren Arbeitsstellen über die Monate verteilt machen. Du wirst neue Leute kennenlernen und dich auf neue dir noch unbekannte Arbeitsinhalte einstellen. Dabei wird es auch öfters vorkommen können, dass du in verschiedenen Situationen deine „inneren Schweinehund“ überwinden musst. Dies wird dich jedoch nachhaltig prägen und du wirst an deinen spannenden Erfahrungen und einer Arbeitswelt in einer anderen Kultur menschlich und beruflich wachsen. Wie in der ersten Passage bereits erwähnt, ist es deshalb ratsam, dass du mindestens die Grundkenntnisse in einer von dir gewünschten Sprache beherrscht, sonst kann es mitunter schnell Missverständnisse zwischen dir uns deiner Arbeitsstelle geben. Auch solltest du dich vorher informativ über dein gewünschtes Zielland informieren.

 

In mehreren Ländern gibt es bestimmte Voraussetzungen, um für eine bestimmte Zeit in ein Land einreisen zu dürfen. Wir haben für dich die passenden Informationen zusammengestellt. Persönliche Erfahrungen bei einem Work and Travel-Aufenthalt in einem Lebenslauf vorzeigen zu können, stoßen immer auf ein großes Interesse bei Arbeitgebern. Dadurch kannst du vorweisen, dass du dich neuen vielfältigen Situationen in einem dir neuen Umfeld aus anderen Menschen und Kulturen zurechtfinden kannst. Deine interkulturelle Kompetenz wird hierbei maßgeblich gesteigert.