Sprachreise Besonderheiten Deines Gastlandes

Sprachreise und Besonderheiten deines Gastlandes

Während deiner Sprachreise die Besonderheiten deines Gastlandes erfahren ? Wir helfen dir gerne

Sprache lernen - fremde Kulturen treffen

Andere Länder andere Sitten sagt man doch so schön. Und die Weisheit lässt sich im eigenen Leben ständig wiederfinden. Zu jeder Nation assoziieren wir ein Verhalten und haben ein gewisses Bild vor Augen. In Indien wird beispielsweise kein Alkohol zum Essen serviert, während man bei den Engländern mit dem Thema deutlich toleranter umgeht. Ist der Sprachschüler bei einem Deutschen eingeladen wird Pünktlichkeit erwartet, während bei einem Griechen eine Topfpflanze als Geschenk gerne gesehen wird. In Italien ist es unhöflich etwas auf dem Teller zurückzulassen. Alleine bei dem Thema Begrüßung und Gastfreundschaft gehen die Meinungen, Sitten und Verhaltensweisen völlig auseinander. Bei einem Sprachaufenthalt in einem fremden Land ist es daher unbedingt ratsam sich über die Gepflogenheiten zu informieren. Bei Lingoschools bekommst du eine umfassende Beratung mit allen notwendigen Informationen.

 

Sprachaufenthalt – Konflikte vermeiden, lerne die Gepflogenheiten des Ziellandes


Bei einer Sprachreise kommst du natürlich mit den Einheimischen in Kontakt. Wie begrüße ich meinen Gegenüber? Gebe ich ihm die Hand oder besser nicht? Wie sieht das im beruflichen Kontext aus? Wie übergebe ich eine Visitenkarte? Durch die kulturellen Hintergründe, verschiedene Glaubensansichten und Mentalität kannst du deinen Gegenüber schneller verstimmen als dir lieb ist. Daher ist es unbedingt ratsam sich über dein Reiseziel Informationen einzuholen. So kannst du erlernte Sprachkenntnisse sehr schnell im Alltag anwenden und in das Leben des anderen Landes eintauchen. Komme in Kontakt, sammel Erfahrungen und gewinne einen direkten Einblick in eine andere Welt. Genau das macht den Reiz deines Sprachaufenthalts aus. Neue Kontakte knüpfen, Erfahrungen sammeln und neben den Sprachfertigkeiten die eigene Persönlichkeit stärken.

 

Eine Sprachreise hilft Verhaltensweisen zu entdecken


So siehst du der Zukunft gelassener entgegen. Du wirst im beruflichen Umfeld eine bessere Figur abgeben - auch wegen deines neuen Sprachlevels, aber auch weil du fremde Essens- Verhaltens- und Alltagsunterschiede und das unterschiedliche Kommunikationsverhalten kennst. Nicht nur kennst, du hast es ja am eigenen Leben gespürt. Das kann sich nur zu deinem Vorteil auswirken. Beobachtest du deinen Alltag, wirst du viele der gesammelten Erfahrungen bei Menschen mit anderem kulturellen Hintergrund aus deinem Umfeld wiederfinden und sie vielleicht ein bisschen besser verstehen.