TCF (CIEP: Test de connaissance du francais)

Lingoschools bietet Vorbereitungskurse zu verschiedenen Examen und Zertifizierungen an. Sie können auf unserer Suchseite nach Ihren gewünschten Sprachschulen und Sprachkursen suchen.

Beschreibung:


Das TCF-Diplom richtet sich vornehmlich an Kandidaten, die sich aus beruflichen Motiven oder zu Studienzwecken allgemeinsprachige Französischkenntnisse zertifizieren lassen möchten.

Prüfungsstätten:


Insgesamt gibt es 500 zugelassene Prüfungszentren weltweit, an denen das TCF-Examen abgelegt werden kann.
Eine Auflistung aller TCF-Prüfungsstätten finden Sie hier:
http://www2.ciep.fr/tcf/Centres/Liste.aspx

TCF: Allgemeines Publikum:


Anerkennung:
Ausländische Studenten, die sich für ein Studium (Licence 3, Master 1, Master 2 und Promotion) an einer französischen Hochschule einschreiben möchten, müssen bei der Immatrikulation ein TCF-Zertifikat vorweisen.

Prüfungsinhalte:
- Hörverständnis – 25min
- Leseverständnis – 45min
- Beherrschung von Sprachstrukturen – 20min
- Verbale Ausdrucksfähigkeit – 15min
- Schriftliche Ausdrucksfähigkeit – 1h 45min

Ergebnisse:
In Abhängigkeit von der erreichten Punktzahl wird den Kandidaten eine Sprachniveau gemäß des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) bescheinigt.
A1: 100-199 Punkte
A2: 200-299 Punkte
B1: 300-399 Punkte
B2: 400-499 Punkte
C1: 500-599 Punkte
C2: 600-699 Punkte

TCF DAP: Studenten


Anerkennung:
Ausländische Studenten, die sich für ein Grundstudium an einer französischen Universität oder Architekturhochschule einschreiben möchten, müssen bereits im Rahmen des Zulassungsverfahrens (DAP) ein TCF-Zertifikat vorweisen.

Prüfungsinhalte:
- Hörverständnis
- Beherrschung von Sprachstrukturen
- Leseverständnis
- Schriftliche Ausdrucksfähigkeit
Dauer: ca. 3h

TCF RI: internationale Einrichtungen:


Das TCF RI ist insbesondere für Kandidaten relevant, die eine Diplomatenlaufbahn oder ein Beschäftigungsverhältnis mit einer internationalen Institution oder regierungsübergreifenden Organisation (u.a. UNO, OECD) anstreben.

TCF für Quebec:


Alle Personen, die einen Einwanderungsantrag für Quebec stellen, müssen sich gemäß der Anforderungen des MICC (Ministeriums für Zuwanderung und kulturelle Gemeinschaften von Quebec) ihre Sprachkompetenzen durch die Teilnahme am TCF-Quebec zertifizieren lassen.

Hast Du noch Fragen?

069 907 2015 - 20

Mo. - Fr. 09.00 - 19.00 Uhr
 

,
Tel. 069 907 2015 - 20

Setze dich mit unseren freundlichen Mitarbeitern in Verbindung und stelle uns gerne deine Fragen.