Sprachkurs Teilnehmerzahl

Sprachkurs Teilnehmerzahl

Durchschnittliche und maximale Teilnehmerzahl im Kurs

Sprachkurs durchschnittliche Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl im Sprachkurs ist ein wichtiges Entscheidungskriterium. An allen Sprachschulen gibt es natürlich verschiedene Kurse, die alle unterschiedliche Teilnehmerzahlen haben. Vom Einzelkurs über Minigruppenkurse bis hin zu Jugendsprachkursen mit bis zu 15 Teilnehmern, die Bandbreite bei der Teilnehmerzahl im Sprachkurs ist groß. Für Schüler, die selbstbewusst an das Erlernen der Wunschsprache herangehen, ist es sicher ok, in einer größeren Gruppe unterrichtet zu werden. Sprachschüler, die sich im Unterricht nicht so trauen, werden vermutlich in einer kleineren Grupppe besser aufgehoben sein. Lass dich daher von uns beraten und wir helfen dir, den perfekt auf deine Bedürfnisse abgestimmten Kurs zu finden. Durchschnittlich sind in den meisten Sprachkursen für Erwachsene je nach Sprachniveau 6 bis 8 Teilnehmer, bei den Jugendlichen werden es eher zwischen 10 und 12 Teilnehmer pro Kurs sein.

 

Maximale Teilnehmerzahl im Kurs

Du solltest bei der Auswahl deines Sprachkurses sicher gehen, dass nicht mehr Teilnehmer im Kurs sind als üblich. Die maximale Teilnehmerzahl hängt genauso von der Schule ab wie die durchschnittliche Teilnehmerzahl. Neben dem Einzelunterricht und dem 2 zu 1 bzw. 3 zu 1 gibt es auch sogenannte Quatorials mit maximal 4 Teilnehmern im Kurs. Minigruppenkurse haben in der Regel bis zu 6 Teilnehmer und die normalen Standard- und Intensivkurse haben meist nicht mehr als 8 oder 10 Teilnehmer pro Kurs, in seltenen Fällen in der absoluten Hochsaison sind es manchmal auch maximal 12 Schüler pro Klasse. Auch hier solltest du dich sehr genau beraten lassen, damit du bei der Buchung über alle Details Bescheid weißt und vor Ort keine Überraschungen erlebst. Sollten im Ausnahmefall mal mehr Teilnehmer im Kurs sein (zum Beispiel bei speziellen Seminaren) dann ist dies in der Programmbeschreibung auf der jeweiligen Profilseite der Sprachschule ausgewiesen.

 

Jugendsprachkurse mit maximal 15 Teilnehmern

Bei den Sprachreisen für Jugendliche haben die Teilnehmer in der Regel sehr ähnliche Kenntnisse. Natürlich gibt es auch hier Schüler, die in der Sprache weiter fortgeschritten sind, als andere. Da Jugendliche außerdem noch aus der Schule daran gewöhnt sind, in größeren Klassen unterrichtet zu werden, ist es auch bei den meisten Sprachschulprogrammen für Jugendliche so, dass die Klassen größer sind, als bei Erwachsenen. Meist ist aber die maximale Teilnehmerzahl auch hier auf 15 Schüler begrenzt. Falls diese in Einzelfällen für einen bestimmten Kurs mal höher angesetzt ist, dann wirst du auch diese Informationen bei der Kursbeschreibung auf dem Sprachschulprofil auf unserer Website finden. Lass dich aber gerne von unserem Team beraten damit du auf Nummer Sicher gehst, den am besten für dich geeigneten Sprachkurs auszuwählen.