Sprachkurs Fussballcamp

Fußball spielen und Sprachen lernen

Sprachreise und Fußballcamp

Sprachreise und Fußballcamp

Eine Sprache lernen und dabei seine fußballerischen Fähigkeiten optimieren – geht es eigentlich noch besser? Auf deiner Sprachreise Fußballcamp wirst du also gleich zweifach fit gemacht. Du beherrschst das Spiel sowie die Sprache besser und wirst zum Volltreffer für jeden Verein. Überall - denn international geht es nicht ohne Sprachkenntnisse.

 

Mit den Profis kicken

Der Bolzplatz zuhause genügt dir schon lange nicht mehr? Dann wird es Zeit, in die Offensive zu gehen. Ein Fußballcamp ist jetzt genau das Richtige. Hier wirst du zum Dribbelkönig, Abwehrchef oder Goalgetter trainiert. Und nach dem Abpfiff warten sonnige Stunden am Strand oder in der Stadt. Ganz gleich, für welches Camp du dich nämlich entschieden hast – es ist auf jeden Fall immer dort, wo man auch als Nicht-Fußballer gerne wäre.

 

Englisch lernen in London und mit Stars aus der Premierleague alles andere als eine ruhige Kugel schieben – so mancher Held auf dem Feld hat sich hier seine ersten Sporen verdient. Du bist schon gut? Dann wirst du auf deiner Fußball-Sprachreise noch besser.

 

Fußball spielen und Sprachen lernen ist Teamsport

Bei deiner Sprachreise Spanisch oder Sprachkurs Englisch seid ihr im Unterricht ein Team.  Es geht ganz klar darum, deine Fähigkeiten zu verbessern. Unsere Lehrer achten dabei ganz besonders auf einen kommunikativen Ansatz und deshalb dreht sich auch vieles um deinen Lieblingssport, du profitierst also doppelt bei deinem Sprachkurs in London oder Liverpool, Madrid oder Mailand. Danach lässt du die anderen im Abseits stehen.