Sprachreise Nachhilfe

Nachhilfe

Schülernachhilfe hat mehrere Ziele

Lernen wird immer wichtiger

Viele Erwachsene erinnern sich gerne an die Schulzeit. Die Pausen mit den Freunden verbringen und früh zuhause sein. Die Schulzeit hat sich aber mit der Zeit verändert. Unterrichtsstunden bis in den Nachmittag hinein und die notwendigen Hausarbeiten am Abend sind für die Schüler heute Normalität. Dazu kommen die persönlichen Wünsche nach Erfolg und guten Noten und die Erwartungen der Eltern. Der Gedanke, dass es nur mit guten Leistungen und Zensuren zu einer glücklichen Zukunft mit einer tollen Karriere reicht, ist leider weit verbreitet. Dass jedes Kind einzigartig ist und vielleicht auf eine andere Weise lernt, kann in der Schule nur selten berücksichtigt werden. Es dauert nicht lange, bis die ersten schwächeren Noten kommen und die Motivation des Schülers sinkt.

 

Nachhilfe bringt Spaß am Lernen zurück und Erfolg

Frust kommt auf und der Unterricht macht keinen Spaß mehr, obwohl der Schüler den ganzen Tag lernt und sich anstrengt. Die einfachste Lösung ist es, dass sich jemand hinsetzt und der Schulstoff gemeinsam mit einer Lehrkraft aufbereitet und durchgesprochen wird. Da kommen Nachhilfeinstitutionen ins Spiel, die sich darauf spezialisieren, den Schüler zu unterstützen. Anders als im Unterricht steht bei der Nachhilfe häufig der Einzelne im Vordergrund. Die Lehrer nehmen sich Zeit für die Nachhilfe, erklären die Themen erneut und sind bei den Hausaufgaben dabei. Eine persönliche und ruhige Atmosphäre bei einer Schülernachhilfe hilft, dass die Freude am Lernen geweckt wird oder zurückkehrt.


Schülernachhilfe hat mehrere Ziele:

  • Wissen beizubringen, um die Grundlagen für bessere Noten zu legen.
  • Lust am Lernen zu verbessern und die Motivation auf die Schule zu steigern.
  • Selbstvertrauen durch Lob aufzubauen, um die Voraussetzungen für gute Leistungen zu schaffen. 

 

Die Fächer und Hausaufgabenbetreuung

In unseren Nachhilfeschulen wird dir in jedem Schulfach geholfen. Jeder Schüler hat Lieblingsfächer und Fächer, die ihm schwerer fallen. Naturwissenschaften wie Biologie und Chemie können eine Herausforderung darstellen. Einem anderen Schüler fallen vielleicht Sprachen wie Englisch oder auch Latein und Französisch schwer. Die Nachhilfelehrer helfen dir und setzen genau bei den Schwächen und Schwierigkeiten des Schülers an. Die gezielte Förderung bringt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zurück. Die nächste Arbeit kann kommen und zeigt vielleicht schon Fortschritte, die dir die Freude zurückbringen.


Hausaufgaben sind sehr wichtig. Warum nutzt du nicht die Nachhilfestunden, um mit der Hilfe deiner Lehrer deine Aufgaben zu erledigen? Sie helfen dir gerne und beantworten dir die Unklarheiten. Hausaufgabenbetreuung und die passenden Erklärungen der Lehrer trainieren dein Verständnis für das Themengebiet. Häufig kommen in den Arbeiten Themen aus den Hausaufgaben vor, die du dann sicher besser verstanden hast. In der Lernhilfe helfen wir dir auch gerne bei den Hausaufgaben.