Highschool Australien

Bei einem Highschoolaufenthalt in Australien sich persönlich weiter entwickeln

Abenteuer „down under“ kann kommen! Kängurus, Meer, Großstadt, Harbor Bridge, Korallenriff, Surfen, Roadtrips, goldene Strände - klingt wie Musik in deinen Ohren? Dann bist du bereit für dein Auslandsabenteuer in Australien. Freu dich auf „down under“, dem modernen und aufregenden Kontinent mit entspannten und freundlichen Einwohnern. Eine Schule im Ausland zu besuchen ist für Schüler und Schülerinnen eine einzigartige Möglichkeit das Land, die Kultur, die Sprache und ein anderes Schulsystem kennenzulernen. Wenn nicht jetzt? Wann dann? Das Bildungssystem Australiens gilt als sehr gut und so hast du die Möglichkeit an einer ausländischen hervorragenden und gut ausgestatteten Schule von kompetenten Lehrern unterrichtet zu werden.Gleichzeitig kannst du den vielfältigen und einzigartigen schönen Kontinent erkunden. Hier kannst du eine Menge erleben. Mit deinen neuen Freunden kannst du das größte Korallenriff der Welt entdecken oder kilometerlange weiße Sandstrände, Wüsten, bunte Regenwälder und Gebirge erkunden. Vor allem der Wassersport ist einer der liebsten Sportaktivitäten in Australien. Sei es Surfen, Segeln oder Tauchen – probiere dich aus! Zudem warten spannende und pulsierende Großstadtmetropolen auf dich wie Sydney, Melbourne und Brisbane. Du merkst schon, hier ist wirklich für jeden was dabei! Freu dich auf eine entspannte, super relaxte und offene Mentalität der Einwohner Australiens. Solch ein großes Vorhaben benötigt zu allererst eine gute Vorbereitung, damit vor Ort alles reibungslos funktioniert und du entspannt in dein neues Abenteuer starten kannst. Lingoschool hilft dir und deinen Eltern bei der Organisation deines High School-Aufenthalts.Zu Beginn macht man sich einige Gedanken und fragt sich ob es das richtige für einen ist und ob man schnell Freunde findet. Durch die intensive Vorbereitung werden dir diese Bedenken aber schnell genommen. Die Vorbereitungen starten mit einer umfassenden Beratung für dich und deine Eltern, um die wichtigsten Informationen eines Aufenthalts an einer australischen High School zu erfahren. Denn es gibt unterschiedliche Variationen eines High School-Aufenthaltes und so kannst du ihn nach deinen eigenen Vorlieben und Bedürfnissen planen. Es kann als ein direkter Schüleraustausch zwischen zwei Schülern durchgeführt werden – muss es aber nicht. Zudem kannst du die Länge deines Auslandsabenteuers wählen – paar Monate bis hinzu einem ganzen Jahr.

Infocenter

Australische Schulen im Überblick

Am Anfang deines Auslandsabenteuer hast du an den australischen Schulen die Möglichkeit an einem Englischkurs teilzunehmen, der für Gastschüler gedacht ist. So kannst du die eventuell anfänglichen Barrieren in der englischen Sprache schnell überwinden. An jede der ausgewählten Schulen, die internationale Schüler aufnehmen dürfen, kümmert sich mindestens ein sogenannter International Student Coordinator um die Gastschüler und hilft jederzeit bei Fragen und Problemen. So hast du stets einen Ansprechpartner vor Ort und bist nicht auf dich alleine gestellt.Das tolle an den australischen High Schools ist, dass sie sich mit ihren Fächer- und Freizeitangeboten an die Bedürfnisse der Schüler und Schülerinnen orientieren. So hast du eine breite und vielfältige Auswahl an Unterrichtsfächern und bist sehr frei in der Wahl der Fächer. Zu diesen für dich neuen Fächern zählen unter anderem Surfen, Meeresbiologie und Astronomie. Neben den Unterrichtsstunden haben die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit an sportlichen und kulturellen Aktivitäten teilzunehmen. An einer australischen High School hast du die einmalige Chance ein besonderes und unvergessliches Jahr oder mehrere Monate zu erleben und den Schulalltag von gleichaltrigen Schülern kennenzulernen. Das Schulsystem unterscheidet sich von dem in Deutschland, da die australischen Schulen in der Gestaltung ihres Lernumfelds und ihrer Lerninhalte unabhängiger und freier sind. Eine weitere Besonderheit, die dich an einer australischen High School erwarten wird, ist die Schuluniform. Hier steht das Gefühl zu einer Gemeinschaft zu gehören im Vordergrund. Das wichtigste deiner Auslandsreise ist deine neue Familie auf Zeit. Du kannst während deines Aufenthaltes bei einer Gastfamilie wohnen, die dich herzlich willkommen heißen und dir ein schönes Zuhause bieten wollen. Dabei hast du die einmalige Chance an ihrem Alltag teilzuhaben und eine typische australische Familie kennenzulernen. Die Australier sind bekannt für ihre freundliche und offene Art und so wirst du dich schnell wohl fühlen. Alle Gastfamilien werden zuvor und immer wieder nach einem Kriterienkatalog sorgfältig geprüft.

 

Warum überhaupt eine ausländische Schule besuchen?

In jungem Alter weit weg von zu Hause zu wohnen und eine andere Schule zu besuchen, bedarf sehr viel Mut. Aber wenn man diesen Schritt erst einmal gewagt hat, eröffnet sich ein unglaublicher Horizont. Du wirst so viel Neues lernen und eine einmalige Erfahrung machen, an die du dich noch lange erinnern wirst. Zu den Vorteilen eines Auslandsaufenthaltes zählt unter anderem die neue Sprache, die du schnell und intensiv lernst. Am Ende deines Auslandsabenteuers kannst du die englische Sprache fließend sprechen und so hast du neben deinen Mitschülern im Fach Englisch viele Vorteile. Aber auch in der Zukunft wirst du mit guten Englischkenntnissen glänzen, denn heutzutage verlangen viele Unternehmen, dass ihre Mitarbeiter die englische Sprache sprechen können. Zudem hast du die Möglichkeit dich mit den Einwohnern Australiens zu unterhalten und auszutauschen. Dabei kannst du in eine andere, für dich bisher unbekannte Kultur eintauchen und gleichzeitig die Sitten und Bräuche der Australier kennenlernen. Außerdem hast du die Chance ein vielleicht für dich noch unbekanntes Land zu entdecken und dabei viele neue Menschen kennenzulernen und Freundschaften für die Ewigkeit zu schließen. Auch auf deiner persönlichen Ebene wirst du dich durch deinen Australien-Aufenthalt weiter entwickeln. Da du das erste Mal weit weg von zu Hause bist, lernst du auf eigenen Beinen zu stehen und dein neues Leben selbst zu planen und zu organisieren. Dadurch erwirbst du mehr Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und viele weitere Schlüsselqualifikationen. Wenn du von deiner Reise nach Hause kommst, wirst du merken wie gestärkt du aus dem High School-Abenteuer hervor gehst. Also überleg nicht lange, pack die Sachen und begib dich in dein einmaliges und unvergessliches High School-Erlebnis!

So geht's

Carsten

Carsten, Kundenservice
Tel. 069 907 2015 - 20

Du hast Fragen zu deiner Sprachreise? Carsten hilft dir gerne weiter!